Chiemgau Karte - dein Urlaub ohne Nebenkosten

Bereits in der Gästekarte enthalten: viele Highlights der Region.

Wir freuen uns, dass wir ab Dezember 2018 unseren Gästen die Chiemgau Karte | Ruhpolding & Inzell bieten können. Damit kannst du kostenfrei viele Highlights der Region nutzen. Für alle Reisende. Für die gesamte Dauer deines Aufenthalts.
Und das ist drin in der Chiemgau Karte | Ruhpolding & Inzell:

Für Gipfelstürmer:

  • Rauschbergbahn (Ruhpolding)
  • Unternbergbahn (Ruhpolding)
  • Hochfelln Seilbahn (Bergen)
  • Rossfeld Panoramastraße (Berchtesgaden)

Für Erholungssuchende:

  • Vita Alpina mit Freibad im Sommer (Ruhpolding)
  • Badepark - Hallenbad inkl. Sauna und Naturbadesee im Sommer (Inzell)
  • Paint your style - Keramik selber bemalen (Inzell)

Für Kulturinteressierte:

  • Holzknechtmuseum (Ruhpolding)
  • Glockenschmiede (Ruhpolding)
  • Heimatmuseum (Ruhpolding)
  • Maxhütte (Bergen)
  • Brauereiführung Hofbräuhaus (Traunstein)
  • Naturkunde- und Mammutmuseum (Siegsdorf)

Für Sportbegeisterte:

  • Stadionführungen Chiemgau Arena (Ruhpolding)
  • Max Aicher Arena Führung (Inzell)
  • Max Aicher Arena Zugang und Eislauf (Inzell)
  • Fußballgolf Soccerpark (Inzell)
  • Fahrradverleih Tourenräder (Ruhpolding und Inzell)
  • Tennispark (Ruhpolding)
  • Tennisanlage (Inzell)
  • Discgolf Unternberg (Ruhpolding)
  • Kessellifte Snowtubing (Inzell)
  • Kessellifte Ski Alpin (Inzell)
  • Eishalle (Ruhpolding)
  • Skilift Unternberg (Ruhpolding)
  • Skilift Westernberg (Ruhpolding)
  • Skilift Maiergschwendt (Ruhpolding)
  • Pommern-Skilift (Inzell)
  • Schlittenverleih Adlgaß (Inzell)

Für Umweltbewusste:

  • Kostenfrei parken auf gebührenpflichtigen Parkplätzen in Ruhpolding & Inzell
  • Dennoch mobil auf ausgewählten Linien der Südostbayernbahn sowie mit den Dorf- und Regionalbussen (RVO).

Die genannten Freizeiteinrichtungen sind mit der Chiemgau Karte einmal pro angefangener Urlaubswoche nutzbar (ausgenommen Busse).